EU startet “Not-Mechanismus”

Der EU-Kommission plant wegen massiven Migrationsbewegungen aus Afrika einen „Not-Mechanismus“ zu aktivieren. Zum einen soll in der Republik Niger ein Aufnahmezentrum eingerichtet werden, das Asylschutz und „Neuansiedlungspläne“ für Europa bearbeitet. Zum anderen ist eine Verteilungsquote im Gespräch. Die Quote für 2014 unterliefen die meisten EU-Staaten erheblich. Deutschland indes verdoppelte sein Kontingent nahezu.

Quelle: EU startet „Not-Mechanismus“ | blu-News