Doch kein fremdenfeindlicher Anschlag: Syrer zündete eigenen Laden an

Fast zweieinhalb Jahre, nachdem der Laden eines Syrers in Wetter (Ruhr) brannte, ist klar: Der Migrant legte die Feuersbrunst wohl selbst. Was drückte die linke Zivilgesellschaft nicht auf die Tränendrüse, nachdem der Laden von Mohamad Moussa A. (35) im April 2018 abbrannte. Es formierte sich der Verein „Wir in Wetter“,