Ungeimpfte Rettungssanitäter auf der Anschlagtafel

Das Corona-Regime nimmt immer abartigere Züge an. Es reicht offenbar nicht, dass ungeimpfte Menschen vom sozialen Leben ausgeschlossen werden. Impfpflicht für alle, Lockdown für Ungeimpfte, keine Führerscheinprüfung für Ungeimpfte – all das ist noch nicht genug. Die Jagd auf Ungeimpfte ist in vollem Gange. Wochenblick erfuhr, dass sich Rettungssanitäter samt

Kritik unerwünscht: Nehammer-Polizei räumt Protestcamp mit Sonder-Einheit

Das dauernde Drehen an der Eskalationsschraube versetzt zahlreiche Österreicher in Wut und Ärger. Im Wochentakt kamen neue Schweinereien: 3G am Arbeitsplatz, 2G-Regel, Lockdown für Ungeimpfte – und zuletzt Total-Lockdown und Impfpflicht. Doch das Volk lässt sich nicht aufhussen und protestiert friedlich gegen die Corona-Diktatur. Eine dieser Aktionen war ein Protest-Camp,

Kirchliche Hetze gegen Ungeimpfte: Offener Brief und Strafanzeige Wiener Kardinal Schönborn übergeben

Sehr geehrter Herr Kardinal, der Dompfarrer (Pfarrer des Wiener Stephansdomes, Anmk. d. Redaktion) Toni Faber hat öffentlich und per Video dokumentiert (Youtube) gesagt, dass “er mit Ungeimpften kein Mitleid habe.” Gemeint ist offenbar, Menschen die sich der sogenannten “Coronaimpfung” verweigern (sie können ja gegen Pocken, Masern, Kinderlaehmung, Tuberkolose, FSME geimpft

Kirchliche Hetze gegen Ungeimpfte: Offener Brief mit Strafanzeige Wiener Kardinal Schönborn übergeben

Schreiben unseres Autors Dr. Harald Sitta an Kardinal Christoph Schönborn:  Hochverehrter Kardinal, der Dompfarrer (Pfarrer des Wiener Stephansdomes, Anmk. d. Redaktion) Toni Faber hat öffentlich und per Video dokumentiert (Youtube) gesagt, dass “er mit Ungeimpften kein Mitleid habe.” Gemeint ist offenbar, Menschen die sich der sogenannten “Coronaimpfung” verweigern (sie können

Kirchliche Hetze gegen Ungeimpfte: Offener Brief und Strafanzeige an Wiener Kardinal Schönborn

Sehr geehrter Herr Kardinal, Der Dompfarrer (Pfarrer des Wiener Stephansdomes, Anmk. d. Redaktion) Toni Faber hat öffentlich und per Video dokumentiert (Youtube) gesagt, dass “er mit Ungeimpften kein Mitleid habe.” Gemeint ist offenbar, Menschen die sich der sogenannten “Coronaimpfung” verweigern (sie können ja gegen Pocken, Masern, Kinderlaehmung, Tuberkolose, FSME geimpft

Corona-Widerstand treibt Mainstream und Politik vor sich her

Mainstream-Medien und Politiker sind offensichtlich geschockt von den unüberblickbaren Menschenmassen, die gestern Wiens Ringstraße zur Gänze geflutet haben. Auch andernorts zeigte man sich zu Tausenden solidarisch mit den Österreichern oder protestierte ebenfalls gegen die irren Zwangsvorhaben der Corona-Möchtegern-Diktatoren. In Ljubljana (Slowenien), Zagreb (Kroatien), den italienischen Städten Rom, Mailand, Turin, Triest,

Corona-Regime wanken: Über 100.000 Menschen in Wien gegen Corona-Diktatur auf der Straße – selbiges in Rom und anderen Städten

In Wien kam es zur erwarteten „Mutter aller Corona-Demonstrationen“ gegen das diktatorische Corona-Regime, samt Impfzwang, der Bundesregierung. Über 100.000 (!) Menschen zogen den ganzen Tag über den Ring der Wiener Innenstadt. Die 5 Kilometer Strecke wurden dabei zur Gänze mit Menschen umschlossen. Insgesamt sollen im Stadtgebiet über 350.000 (!) Regime-Kritiker,

MEGA-Demo zeigt Wirkung: „Man muss jetzt politisch intelligenter agieren“

Die Eskalation durch die Polizei scheint zu beginnen. Wochenblick-Redakteurin Bernadette Conrads berichtet, dass die Polizeikräfte ihre Helme aufgesetzt haben und offensichtlich eine Einkesselung vorbereiten. Der Mainstream versucht indes die Demo ins rechte Eck zu stellen und berichtet von angeblichen Ausschreitungen Rechtsradikaler. Der Veranstalter Martin Rutter berichtet in einer kurzen Videobotschaft,

MEGA-Demo in Wien bringt Corona-Regime das große Zittern

Die Zigtausend Demonstranten, die sich nach Wien aufgemacht haben, scheinen die Corona-Diktatur in Panik versetzt zu haben. Die Berichte häufen sich, dass Autobusse für Kontrollen umgeleitet werden und Teile des U-Bahn-Systems sollen außer Betrieb genommen worden sein. Zehntausende Menschen aus ganz Österreich haben sich heute auf den Weg nach Wien

MEGA DEMO am 20.11. in Wien: Info-DIREKT berichtet live!

Nicht nur die gestrige Ankündigung des bundesweiten harten Lockdowns sorgt in Österreich für Wellen des Protests: Mit der Verlautbarung einer Covid-Impfpflicht ab Februar 2022 ist für zahllose Bürger das Maß endgültig voll. Schon zuvor hatten von Professor Sucharit Bhakdi bis hin zu Herbert Kickl etliche für den Widerstand bedeutsame Personen