Dubiose Justiz: Tschetschenischer Kriegswaffenhändler nie inhaftiert

Angesichts der schrecklichen Terrornacht von Wien stellen sich bis heute viele Fragen nach Helfern und Hintergründen. Es dürfte in Österreich aber weder schwierig sein, an automatische Kriegswaffen zu kommen, noch hat man als illegaler Waffenhändler viel zu befürchten. Ob das dem Migrationsbonus geschuldet ist oder noch ganz andere Hintergründe hat,

Sexuelle Belästigung und Nötigung: Afghane auf freiem Fuß

Ein 26-jähriger Afghane hat in den letzten fünf Jahren immer wieder ein Mädchen sexuell belästigt. Zuletzt verfolgte der Mann sein Opfer in einen Wald, hielt es fest und belästigte es erneut. Das Urteil: Acht Monate Haft, zwei davon unbedingt –  und 100 Euro Entschädigungszahlung. Der beschuldigte Afghane ist im Jahr