Widerstand gegen Lockdown: Starkes Zeichen der Freiheit im Innviertel

Nachdem die türkis-grüne Bundesregierung einen zweiten Lockdown ankündigte, merkt man: Es gärt im Land. Immer mehr Menschen wollen es nicht hinnehmen, dass erneut ihre Grund- und Freiheitsrechte „über Nacht“ verschwinden. In den Bezirken Ried und Braunau leisteten Bürger nun ein eindrucksvolles Zeichen friedlichen Widerstands.  Die Menschen im Innviertel sind bekanntlich