Mecklenburg-VorpommernInneminister Pegel fordert frühes Vorgehen gegen rechte Waffenbesitzer

Sportschützen, Waffensammlern und Jägern sollen nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Christian Pegel (SPD) künftig noch schneller ihre Waffenerlaubnis entzogen werden, wenn sie als rechtsextrem gelten. Die Behörden sollten rasch handeln, auch wenn nicht alle Maßnahmen rechtlich bestand hätten. Dieser Beitrag Mecklenburg-Vorpommern Inneminister Pegel fordert frühes Vorgehen gegen rechte Waffenbesitzer wurde

Tschechien schreibt Recht auf Waffenbesitz in die Verfassung

In der vergangenen Woche beschloss nach dem tschechischen Abgeordnetenhaus auch die zweite Kammer des dortigen Parlaments mit deutlicher Mehrheit die Aufnahme des Rechts auf Schusswaffenbesitz in die Verfassung. Wortwörtlich heißt es darin künftig: „Das Recht, sein Leben oder das Leben eines anderen Menschen mit der Waffe zu verteidigen, ist unter

US-Amerikaner bewaffnen sich: Biden und Antifa lassen Waffenkäufe explodieren

Das FBI berichtet von sprunghaft gestiegenen Waffenkäufen in den USA. Im Rahmen des NICS, National Instant Criminal Background Check System (NICS), werden für jeden, der in den USA eine Waffe kaufen will, background checks durchgeführt. Seit 1998 sind 377 Millionen Background Checks durchgeführt worden, in rund 1,5 Millionen Fällen wurde