Immer mehr Kirchenschändungen: Ein neuer „Kreuzzug“ im Herzen von Europa

Kirchenbauten prägen seit Jahrhunderten die Landschaft und die Städte Europas. Für die einen sind sie spiritueller Rückzugsort und ein Ort für Gebet und innere Einkehr, für andere sind sie eher kunsthistorische und architektonische Kleinodien. Allerdings haben in den letzten Jahren in Mitteleuropa Angriffe auf Kirchen stark zugenommen. Sie reichen von