In mehreren Ländern tote Kinder wegen Corona-Maßnahmen

Während man in Deutschland immer noch darum bemüht ist, Zusammenhänge zwischen plötzlich verstorbenen Schulkindern mit der Corona-Maske abzustreiten, sterben in anderen Ländern Kinder an unterlassener medizinischer Hilfeleistung. Der Corona-Wahnsinn führt vielerorts dazu, dass lebensrettende Operationen oder andere Maßnahmen nicht durchgeführt werden dürfen.  Kommentar von Willi Huber In Australien starben vier