Freud’scher Versprecher? Kurz spricht im ORF von Impfstoff-Verbrechen

Was ist los mit Sebastian Kurz? Zuvor hatte er das Impfthema zur Chefsache erklärt. Nun da er zunehmend in die Kritik geraten ist, aufgrund seiner Härte in Bezug auf das Beibehalten seines gnadenlosen Impfkurses und das trotz der verheerenden Zwischenfälle mit AstraZeneca, scheint er die Verantwortung zunehmend abzustreifen. Und wird

Gran Canaria: Massive Probleme mit afrikanischen Immigranten

Was sich momentan auf Gran Canaria abspielt ist möglicherweise die Vorwegnahme der Entwicklung in Mitteleuropa, wenn die unkontrollierte Masseneinwanderung unverändert weiter geht: Bürger werden mit ihren Nöten von ideologieverblendeten Politikern ignoriert, fühlen sich im Stich gelassen. Weil der Staat die öffentliche Sicherheit nicht gewährleisten will oder kann, greifen die Einheimischen

Nepp vs. Hebein: Möchtegern-Feministinnen sollen erwachsen werden

Gestern Abend fand auf Puls 24 ein Wahlduell zwischen Dominik Nepp (FPÖ) und Birgit Hebein (Grüne) statt. Bei der folgenden Abstimmung, wer mehr überzeugen konnte, gewann Dominik Nepp mit klarem Vorsprung. In ihrem gepfefferten Gastbeitrag stellt Vesna Schuster, Abgeordnete zum Niederösterreichischen Landtag, die Weltfremdheit mancher selbsternannter Feministinnen bloß. Gastbeitrag von

Südtirol: 10 Prozent Ausländer begehen 50 Prozent der Straftaten

Der Obmann der Südtiroler Freiheitlichen, Andreas Leiter Reber, kann über so viel Dreistigkeit nur den Kopf schütteln. Ein linkes Institut ließ sich zwei Jahre lang 30 Forscher finanzieren, um einen Jubelbericht zum Thema Migration zu verfassen. Dabei begehen Fremde in Südtirol 50 Prozent der Verbrechen, obwohl ihr Bevölkerungsanteil bei 10