Grausam: Kleinen Kätzchen die Hinterbeine abgehackt

In der Kärntner Gemeinde Ludmannsdorf ereignete sich ein schrecklicher Fall von Tierquälerei. Ein Kätzchen überlebte die Verletzungen nicht. Drei herrenlose Kätzchen in Kärnten sind Opfer eines Tierhassers geworden. Als sie in der Nähe der Kirche in Ludmannsdorf entdeckt wurden, fehlte ihnen jeweils ein Hinterbein – dieses war von einem Unbekannten