Schon wieder: Klima-Extremisten blockieren in Wien den Straßenverkehr

Am frühen Freitagmorgen formierte sich in Wien eine spontane Demonstration, welche den Frühverkehr bis in die Berufsverkehrs-Spitze weiträumig in Schach hielt. Denn anstatt die Kundgebung aufzulösen, ermöglichte die Polizei kurzerhand die Anmeldung und sperrte in weiterer Folge den zentralen Schwarzenbergplatz.  Der folgende Stau reichte am Rennweg bis zur Landstraßer Hauptstraße