Redner wird das Wort abgeschnitten

Der konservative und Trump-freundliche TV-Sender, Fox-News, schnitt dem republikanischen Politiker und Ex-Sprecher des Repräsentantenhauses, Newt Gingrich, das Wort ab, weil er die Rolle von US-Investor und Demokraten-Unterstützter George Soros bei der Aufstellung linker Staatsanwälte in den letzten Jahren angesprochen hatte. von Kornelia Kirchweger Werbung …hat hier nichts verloren Zwei Kommentatorinnen