Renitenter Jugendlicher in Wien wollte Polizisten Waffe entreißen

Bei Kontrollen in Wien wurden Polizeibeamte von von Jugendlichen angegriffen. In einem Fall versuchte ein 16-Jähriger sogar einem Beamten die Dienstwaffe abzunehmen. Mit was man als Polizeibeamter in Wien zu kämpfen hat, zeigt symptomatisch eine Presseaussendung der Polizei. Der Respekt vor den „bewaffneten Organen“ dürfte besonders in der Bundeshauptstadt nicht

Nigerianerin wollte Taxi nicht bezahlen und griff Polizisten an

Am Samstag kam es im 20. Wiener Gemeindebezirk zu unschönen Szenen rund um eine betrunkene Nigerianerin. Die 19-Jährige wollte einen Taxifahrer nicht bezahlen und begann auf diesen einzuprügeln. Auch ein zu Hilfe gerufener Polizist wurde durch Spucken, Kratzen und Beißen attackiert. Der Dame erschien das Leben ihrer Mitmenschen wohl nicht