Sohn trauert: „Meine Mutter ist tot, weil ich den Ärzten wegen der Impfung vertraute!“

Weil Michael Hirschmann (59) seine demente 89-jährige Mutter auf Empfehlung der Ärzte impfen ließ, macht er sich große Vorwürfe. Seine Mutter, vorerkrankt durch Thrombosen und Embolien, starb Ende Mai nur wenige Wochen nach der zweiten Impfung. Die Beschwerden der Seniorin begannen aber bereits kurz nach der Dosis. Dem Wochenblick schilderte

Klosterneuburg: „Falsche Polizisten“ betrügen Oma (73) um 100.000 Euro

Wieder haben Telefonbetrüger zugeschlagen! Dieses Mal waren sie erfolgreich: Eine 73-jährige Klosterneuburgerin hob mehr als 100.000 Euro von ihrem Bankkonto ab um das Geld an die Betrüger weiterzugeben. Sie gaben sich als Polizisten aus und würden auf das Geld aufpassen, vermittelten sie der nichtsahnenden Seniorin. Am Freitag erstattete eine 73-Jährige

Wieder ein Frauenmord: Alte Dame in Salzburg brutal erstochen

Die Leiche der 81-jährigen Frau soll seit Freitag in der Mietwohnung gelegen sein. Erst am Sonntag wurde sie von Bekannten entdeckt. Über die Hintergründe ist zur Zeit noch nichts bekannt, die Polizei ermittelt. Die Bluttat soll sich am vergangenen Freitag ereignet haben. Im zweiten Stock eines Mehrparteienhauses in Salzburg-Maxglan wurde