Türkise Masken-Millionen: Teurer Landesauftrag bringt Stelzer in Erklärungsnot

Pünktlich zur teilweisen Wiedereinführung der FFP2-Maskenpflicht wirft ein nebulöser Deal in unserem Bundesland seinen dunklen türkisen Schatten voraus. Denn im Vorjahr ließ das Land – auch das Gesundheitsressort ist mit Landesrätin Christine Haberlander fest in ÖVP-Hand – mit viel Geld offenbar überteuerte Masken, Handschuhe und andere Schutz-Ausrüstung anschaffen. Der Auftrag

Tödliche Corona-Panikmache: Viele Menschen trauen sich nicht zum Arzt

Seit dem Corona-Lockdown samt beigemischter Panikmache trauen sich offenbar viele Österreicher nicht mehr, wegen anderer Leiden zum Doktor zu gehen. Diese gefährliche Entwicklung zeigte die Abrechnung des zweiten Jahresquartals: Jeder fünfte Patient fiel aus. Insbesondere chronische Leiden könnten sich daher verschlimmern.  Die Entwicklung ist alarmierend – wie auch der Sprecher