Orte der alten Normalität: maskenfreier Winterspaß auf der GIS bei Linz

Fast 700 Meter über der Landeshauptstadt taucht der staunende Bürger in eine glückliche Vergangenheit ein. Unter hunderten Wanderern, Sportlern, Familien und Einzelpersonen fand sich nicht ein einziger mit regierungsverordneter Maske. Kam man mit den Menschen ins Gespräch, wusste keiner etwas Gutes über den Kanzler und sein Corona-Planspiel zu sagen. Jeder

Kinder sollen im Winter bei wirren Lüftungskonzepten frieren

Bei Lehrern regt sich kurz vor der Kultusministerkonferenz Unmut über die verordneten Corona-Maßnahmen. Diese seien „erbärmlich“ und nicht praktikabel. Wie auch in Österreich sind auch in Deutschland die Handlungsanweisungen der Politik für Schulen in Corona-Zeiten neben Masken, Händewaschen und Abstandhalten das regelmäßige „Durchlüften“ der Klassenräume. Nun, kurz vor dem Start

Lehrerverband gegen Lüftungskonzept der Bildungsminister

Bei Lehrern regt sich kurz vor der Kultusministerkonferenz Unmut über die verordneten Corona-Maßnahmen. Diese seien „erbärmlich“ und nicht praktikabel. Wie auch in Österreich sind auch in Deutschland die Handlungsanweisungen der Politik für Schulen in Corona-Zeiten neben Masken, Händewaschen und Abstandhalten das regelmäßige „Durchlüften“ der Klassenräume. Nun, kurz vor dem Start