Bundesgesetz zur verpflichtenden Organspende

Bundesgesetz zur verpflichtenden Spende von Organen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Gesundheit (Organ-Spende-Gesetz, B-Organ-SG). § 1 Verpflichtende Organspende (1) Aus Gründen des Schutzes der öffentlichen Gesundheit sind Personen, die im Bundesgebiet einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben, verpflichtet, sich bis zum Ablauf des xx.xx.2022 als freiwilliger allgemeiner Organspender eintragen zu lassen.

Vaccine Watch: 71.625 schwere Erkrankungen, die ursächlich auf COVID-19 Impfungen zurückgeführt werden können

Vaccine Watch umfasst ausschließlich schwere Erkrankungen, für die wissenschaftliche Belege vorhanden sind, die zeigen, dass diese Erkrankungen auf COVID-19 Impfungen / Gentherapien zurückgeführt werden können, dass Letztere ursächlich für die Erkrankungen sind. Wir schreiben die Daten wöchentlich auf Basis der Datenbank der WHO (VigiAccess) fort und ergänzen neue schwere Erkrankungen,

2.642.138 Nebenwirkungen: Ab wann ist Impfpflicht vorsätzliche Körperverletzung? [WHO-Datenbank]

Etwas Methodisches vorab. Datenbanken, wie die der WHO, in denen Nebenwirkungen gesammelt werden, die sich nach Einnahme eines Medikaments oder, in unserem Fall, nach Verabreichung eines Impfstoffes / einer Gentherapie einstellen, sind kein Abbild der Wirklichkeit. Sie dienen als Frühwarnsystem, das auffällige Entwicklungen melden soll. Das hat einen Grund darin,

“Sie behandeln uns wie Grundschüler”: Oxford-Professor für Medizin hat genug

Im letzten Post haben wir darauf hingewiesen, dass es Bestandteil der Strategien ist, die derzeit eingesetzt werden, um Menschen gefügig zu machen, denen, die (noch) nicht gefügig sind, vorzugaukeln, sie seien in der Minderheit, ihre Kritik teile niemand, sie seien isoliert, von der Mehrheit ausgegrenzt, woraus man den Schluss ziehen

Die STASI-Methode im Einsatz gegen Ungeimpfte

Wir sind wieder im Panik-Modus! Omicron (-Xi) sei Dank! Polit-Darsteller, die ihre Inkompetenz dann, wenn Furcht vor etwas herrscht, was niemand greifen kann, am liebsten ausleben, haben wieder einen Feldtag nach dem nächsten. Die Sprachrohre der Politik, der aus Gebühren zwangsfinanzierte Propaganda-Funk, tun alles, um Furcht und Schrecken vor Omicron

Lepröse Heute Show – Lepra in Japan und öffentlich-rechtlicher Faschismus gegen Ungeimpfte

Lepra in Japan und Covid-19 in Deutschland und Österreich von Dr. Wolfgang Zoubek Die Corona-Situation in Japan ist derzeit so entspannt, wie seit vielen Monaten nicht mehr. Nach einem Höhepunkt von 20 000 Infizierten täglich im August, ist die Ansteckungsrate inzwischen auf durchschnittlich 100 bis 150 Fälle pro Tag abgefallen.

Neil Oliver: Die Covid-19 Lügen sind nur ein Symptom einer woken, kranken Kultur in niedergehender Zivilisation

Wissen verfällt, wenn es niemand hegt und pflegt. In seinem letzten “Monolog”, hat Neil Oliver viel angesprochen, was uns auch am Herzen liegt. Die Zerstörung von Wissenschaft, die sich in einer bifurkalen Weise derzeit vollzieht: von der einen Seite sind es die Social Justice Warrior, die woken in extremem Narzissmus

Nein, wir sitzen nicht auf Leichenbergen: Eine Stimme aus Südafrika

Wer ScienceFiles liest, ist besser informiert. Oder etwa nicht? Die folgende kurze Stellungnahme hat einer unserer Leser aus Südafrika hinterlassen, einer, der gewisse Erfahrungen im Hinblick auf einschlagende Blitze mit uns teilt. “Man hat das Gefühl, von Irren repräsentiert zu werden. Und man wird das Gefühl nicht los.” Ich kann

Omicron (-Xi): Vernunftkiller, auf den die Manischen gewartet haben

Wir sind wieder da. Die Techniker von Open Reach haben rund um die Uhr gearbeitet, um die Schäden, die Arwen verursacht hat, zu beseitigen. Ihnen einen herzlichen Dank von unserer Seite. Ein Tag erzwungener Auszeit und der Wahnsinn hat neue Höhen erklommen. Wir müssen feststellen, das sie nun wirklich durchgeknall

Stetiger Anstieg: Schon 56% der 60+jährigen COVID-19-Hospitalisierten sind geimpft

Der neue Wochenbericht des RKI, in dem Daten für die Kalenderwochen 43-46 zusammengestellt sind, zeigt einen erheblichen Sprung bei der Hospitalisierungsquote von Geimpften. 60+jährige Geimpfte sind nun im Krankenhaus in der Mehrheit: 56,0% der wegen COVID-19 Hospitalisierten sind in dieser Altersgruppe geimpft, ein Plus von 11,2% im Vergleich zum letzten