Widerstand seit 7 Wochen: Franzosen protestieren weiter gegen Impf-Diktatur

Seit Wochen finden regelmäßig landesweite Großdemonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der französischen Regierung statt. Am Samstag dem 28. August waren bereits zum siebenten Mal während der Sommerferien Proteste in vielen französischen Städten – allein vier davon in Paris. Vor allem die Pläne der Macron-Regierung, die mittlerweile fast keinen Rückhalt mehr in

Im Vorfeld der Demo: Protest-Autocorsos angekündigt

Tausende Österreicher und Österreicherinnen wollen sich mit den mutmaßlich Verfassungswidrigen Demo-Verboten in Wien nicht abfinden. Die abenteuerliche Begründung hat wie so viele Corona-Maßnahmen keine wissenschaftliche Grundlage, tatsächlich gingen die Infektionszahlen nach der Großdemo am 16. sogar zurück. Neben der nunmehr für Sonntag angemeldeten Versammlung der Freiheitlichen zur Ermöglichung des Versammlungsrechtes

Tausende erwartet: Großdemo am 16. 1. in Wien findet legal statt

Entgegen mancher Falschmeldungen in den Mainstream-Medien findet die Demo am Samstag 16. Jänner in Wien statt. Es werden viele tausende Menschen erwartet, die mittlerweile nicht nur gegen die falschen Corona-Zwangsmaßnahmen demonstrieren, sondern zunehmend auch für ihre elementaren Grund- und Freiheitsrechte. Der „Wochenblick“ hat Freitagvormittag mit mehreren Initiatoren gesprochen. Hier die

Ministerium „nervös“: Auch in Linz große Corona-Türkenhochzeit?

Wie uns mehrere Augenzeugen berichten, fand am vergangenen Samstag im Palais Kaufmännischer Vereinshaus in Linz eine große türkische Hochzeit statt. Auch im Zuge dieses Events soll es zur Weitergabe von SARS-CoV-2 Viren gekommen sein – sprich der nächste Corona-Cluster bahnt sich an. Die meisten Beteiligten hüllen sich in Schweigen.  Die