Nächstes griechisches Asyl-Lager brennt: Zündelten Migranten erneut?

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, brach ein neuerliches Feuer im Registrierlager Vathy auf der griechischen Insel Samos aus. Dort hatte es bereits im September zwei Feuer gegeben, wie damals gehen die Behörden auch diesmal von Brandstiftung aus.  Dem Spiegel zufolge sind bei dem Großbrand mehrere Gasflaschen explodiert, wie auch der

Videos: Migrantenlager Samos brannte erneut – Junge Migranten evakuiert

Bereits vergangenen Dienstag war in der Nähe des Asyllagers Vathy auf der griechischen Insel Samos ein Feuer gelegt worden. Mehrere Brandstifter wurden verhaftet. Sonntagnacht brannte es erneut. Diesmal im Bereich, wo angeblich minderjährige Migranten untergebracht sind. Viele NGOs reißen sich geradezu um die Aufnahme dieser Personen, denn die Gewinnspannen sind

Pervers: Linke bejubeln Asyllager-Brände in Griechenland

Linke versuchen nicht nur, mittels inszenierter Mitleids-Bilder von ständigen denselben Fotografen zu manipulieren. Sie setzen auch noch groteske Narrative, wieso die Geschehnisse irgendwie eine Naturgewalt in ihrem Sinne seien.  Kommentar von Alfons Kluibenschädl Werbung Jeder Mensch, der halbwegs „normal in der Marille“ ist, findet die Geschehnisse an der EU-Außengrenze furchtbar.

3.000 sind nicht genug: Deutsche Grüne wollen mehr Moria-Migranten

Geht es nach der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, sollen alle Migranten von der Insel Lesbos evakuiert werden.  Wie die Junge Freiheit berichtet, bewertete die grüne Spitzenpolitikerin die Entscheidung der deutschen Bundesregierung zur Aufnahme von mindestens 2.500, wahrscheinlich etwa 3.000 Migranten, als nicht ausreichend. Sie kann nicht verstehen, weshalb man zwischen Personen

Griechenland: Asylcamp auf Samos brennt

Laut aktuellen Veröffentlichungen auf Twitter steht das Asyllager Vathy auf der griechischen Insel Samos in Brand. Dies wurde auch vom Sender WDR aktuell bestätigt. In diesem Lager wurden heute auch Corona-Fälle registriert. Deshalb wurde eine Quarantäne bis zum Monatsende verhängt. Nachdem die Behörden das Asyllager auf Samos unter Quarantäne stellten,