„Salvini aus dem Waldviertel“ fordert Asyl-Aufnahmestopp

Weil er kriminelle Asylwerber einer abendlichen Ausgangssperre unterzog, soll sich Gottfried Waldhäusl (FPÖ) vor Gericht verantworten müssen. Der Vorwurf: Amtsmissbrauch! Denn der „Salvini aus dem Waldviertel“ habe den kriminellen Jugendlichen „ohne entsprechende Rechtsgrundlage die Freiheit entzogen“. Und das nur, weil er die Österreicher vor gefährlichen Kriminellen (Vergewaltigern, Räubern, Körperverletzern) beschützen

Wie die EU und Soros mit viel Geld Salvini ins Gefängnis bringen wollen

Prozessbeginn in Catania: Wie die EU und George Soros Matteo Salvini ins Gefängnis bringen wollen Am Samstag, 3.10. begann auf Sizilien der Prozess gegen den ehemaligen italienischen Innenminister  Matteo Salvini wegen „Kidnapping“, weil er illegale Migranten nicht an Land gehen lassen wollte. PI News enthüllt: Die Klage wird angestrengt von