Zeitungsente vermutet: AfD Erlangen doch gegen Migranten-Aufnahme

Ab Montag kam es im Kreistag Erlangen-Höchstadt zu einer kuriosen Abstimmung, bei der es den Anschein machte, als hätte die AfD-Fraktion für eine Aufnahme von Migranten gestimmt. Grundlage für den Irrtum bei dem Votum, über das zuerst die Süddeutsche Zeitung berichtete, dürfte ein missverständlicher und verklausulierter Appell der Grünen-Fraktion sein.