Nach Regionalzug-Rangelei: Stunk-Südländer ziehen Jugendlichen ab

Die Serie an Migranten, die sich im deutschen Zugverkehr straffällig macht, reißt nicht ab. Ein weiterer Fall nach diesem Muster ereignete sich am Sonntag in Baden-Württemberg.  Ein 19-Jähriger wollte sich am Wochenende – vielleicht nach einem geselligen Umtrunk mit Freunden – eigentlich nur auf den üblichen, gemütlichen Heimweg begeben. Dafür