Nach Machtübernahme der TalibanRufe nach Aufnahme von afghanischen Flüchtlingen werden lauter

Die sich abzeichnende Flüchtlingswelle aus Afghanistan setzt unter deutschen Politikern wieder das bekannte Ritual in Gang, für die grenzenlose Aufnahme von Flüchtlingen zu plädieren. Dabei geht es offenbar auch darum, zu betonen, daß man dabei der Erste war. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Nach Machtübernahme der Taliban</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Rufe nach Aufnahme von afghanischen

Angriff auf Floristen, Gärtner und VeranstalterSchnittblumen auf Messen unerwünscht: Berliner Grüne bevorzugen Topfblumen

Die Schnittblume – ein Wegwerfartikel? Zumindest Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop sieht Schnittblumen als Problem an, da sie nicht nachhaltig seien und hohe ökologische Kosten verursachten. Unternehmen, die damit Veranstaltungen dekorieren, sollen abgestraft werden. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Angriff auf Floristen, Gärtner und Veranstalter</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Schnittblumen auf Messen unerwünscht: Berliner Grüne bevorzugen Topfblumen</h2>