MilitärgeschichtePreußens liberalster Reformer

Vor 250 Jahren wurde Hermann von Boyen geboren. Der ostpreußische General und Kriegsminister gilt als Schöpfer der Wehrpflicht. Trotz seiner Verdienste um das deutsche Militär trägt heute keine Kaserne seinen Namen. Neben den Streitkräften galt sein Interesse auch der Nationalökonomie. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline"><img src="https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg" style="width: 24px;margin-top: -7px;" alt="JF-Plus Icon