Kein Stich fürs Leben: Von Impfungen und Impfgegnern

Nicht erst seit der Corona-Krise gibt es Impfgegner, in Wirklichkeit zweifeln Menschen an Impfungen, seit es sie gibt. Bis heute konnten viele nicht vom Sinn der Impfungen überzeugt werden. Derzeit stehen Impfungen und ihre Gegner allgemein wieder mehr im Fokus der Öffentlichkeit, und die Fronten sind mehr als verhärtet. von