„Die Türken vor Wien“Der Kaiser im Kampf

Der Militärhistoriker Klaus-Jürgen Bremm hat sich in „Die Türken vor Wien“ der Geschichte des drei Jahrhunderte währenden Machtkampfes zwischen Konstantinopel und Wien gewidmet. Dabei zeigt sich, daß die Habsburger schon 1720 an der Eroberung weiterer großer Gebiete des Osmanischen Reiches kein Interesse mehr hatten. Dieser Beitrag „Die Türken vor Wien“