Züge vor dem Aus: Verschlief Blümel die Verlängerung der Corona-Hilfen?

Mitten in der Lockdown-Krise lief am Sonntag die Notverordnung des Bundes für die Aufrechterhaltung des Infrastrukturangebots der Bahnen auf der Westbahnstrecke aus. In Zahlen fallen dadurch 45 Millionen Euro an staatlicher Unterstützung durch das Verkehrsministerium weg. Am Freitag wollen wütende Pendler am Linzer Hauptbahnhof gegen die geplante Streichung von rund

Brennpunkt Bahnhof: Linzer Stadtpolitik fordert ÖBB zum Handeln auf

Weil die ÖBB die Problemzonen am Linzer Hauptbahnhof nicht in den Griff bekommen, fordert die FPÖ jetzt „ernsthafte Maßnahmen“. Wie der Wochenblick regelmäßig – und zuletzt erst am Mittwochmorgen – berichtet, ist der von täglich zehntausenden Pendlern frequentierte Linzer Hauptbahnhof leider längst ein El Dorado für Kriminelle und andere unangenehme