Weißer wehrte sich gegen BLM-Plünderer, 2 tot: Freispruch möglich

Das Recht auf Waffen ist den US-Bürgern heilig. Dass man Waffen tragen kann und sie im Extremfall auch benutzt, mag für Europäer manchmal schwer nachvollziehbar sein, ist aber in der DNA der Vereinigten Staaten tief veranlagt. Das gilt auch für Kyle Rittenhouse, der im Rahmen von Black Lives Matter-Ausschreitungen zwei

Ziviler Ungehorsam gegen Lockdown-Wahnsinn: Die Freiheit kommt aus Italien – LIBERTA

Seltsamerweise haben wir in deutschen Medien kaum einen Bericht darüber gefunden, dass in Italien eine Welle zivilen Ungehorsams über das Land schwappt, die die manischen Polit-Darsteller, für die man wirklich auf keiner rationalen Grundlage, die mit SARS-CoV-2 zu tun hat, erklären kann, warum sie in Lockdowns so vernarrt sind, wegzuschwemmen

Messerstecherei: Weil ein Syrer einen Hund nicht füttern durfte

Weil ein Hundebesitzer einem Syrer nicht erlaubte, seinen vierbeinigen Freund mit einem Döner zu füttern, kam es zu einer Auseinandersetzung, die für den Mann mit einem Bauchstich endete. Der Syrer bekam ein mildes Urteil wegen Notwehrüberschreitung. Am 13. Juli 2019 ging ein Pärchen aus dem 15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhausen mit