Intrige aus New York köpft Bild-Chef: Hat er die Corona-Politik zu stark kritisiert?

Julian Reichelt, der sich immer wieder kritisch zu den Corona-Maßnahmen äußerte, wurde als „Bild“-Chef vom Axel Springer-Verlag gefeuert. Absurd: Auslöser dafür soll ein Artikel in der „New York Times“ (NYT) sein, in dem Reichelt und auch Springer-Chef Mathias Döpfner allerlei ‚sexuell umtriebige‘ Aktionen vorgeworfen werden. Gemeint ist damit ein sexuelles

Nur Intrige? Reichelt-Rauswurf bei Bild offenbar wegen Artikel in New York Times

Julian Reichelt, der sich immer wieder kritisch zu den Corona-Maßnahmen äußerte, wurde als „Bild“-Chef vom Axel Springer-Verlag gefeuert. Auslöser dafür könnte ein ausführlicher Artikel in der New York Times (NYT) sein, in dem Reichelt und auch Springer-Chef Mathias Döpfner allerlei ‚sexuell umtriebige‘ Aktionen vorgeworfen werden. Allerdings untermauert der bekannte Times-Journalist,

Qualitätsjournalismus und Qualitätsermordung – öffentlich-rechtliche Fake News – bislang unkorrigiert

Stellen Sie sich  vor, unter der Präsidentschaft von Donald J Trump wären 10 Menschen, drei Erwachsene und sieben Kinder und Jugendliche durch einen Drohnenangriff  der US-Army getötet worden. Was wäre wohl in den MS-Medien, die sich für Qualitätsmedien halten, los? Aber im Weißen Haus sitzt ja derzeit nicht Donald J

Human Challenge Trials: SARS-CoV-2 Infektion gegen Bezahlung?

Würden Sie sich gegen Geld mit SARS-CoV-2 infizieren lassen? Seit einigen Monaten läuft im Vereinigten Königreich ein klinisches Trial, in dessen Verlauf bis zu 90 Freiwillige im Alter von 18 bis 30 Jahre mit unterschiedlichen Mengen von SARS-CoV-2 infiziert werden, um herauszufinden, ab welcher Menge SARS-CoV-2 sich festsetzen und zu

KH-Mitarbeiter ließen sich impfen – und landeten auf der Intensivstation

Wie die New York Times berichtet, ließen sich zwei Mitarbeiter eines Krankenhaus in Alaska gegen Corona impfen und bekamen daraufhin einen schweren Schock. Sie landeten auf der Intensivstation. Am Dienstag begann im Bartlett Regional Hospital in Alaska die erste Impfwelle für Mitarbeiter des Gesundheitswesens. Zwei von ihnen erlitten dabei –