Lehrer erleichtert über Pension: „Die Schüler sind aggressiver geworden“

Die Erleichterung ist dem Musiklehrer Klaus Loizenbauer sichtlich anzumerken. Nach mehr als 40 Jahren im Schuldienst, wovon er die längste Zeit an der Hauptschule in der Neustadt in Wels unterrichtete, ist er froh, jetzt in die Frühpension entkommen zu sein. Denn der Alltag der Lehrer sei härter geworden, und zwar