Migranten-Boote abgedrängt: Soros-nahes Netzwerk attackiert Frontex

Das Recherche- und Daten-Netzwerk „Bellingcat“, deren wichtigster Finanzier u.a. die George Soros-Open Society Stiftung ist, ging jetzt auf die EU-Grenzschutzbehörde „Frontex“ los: sie habe Migranten mit Gewalt in Richtung Türkei abgedrängt und sie daran gehindert, auf EU-Boden Asyl zu beantragen. Von Kornelia Kirchweger Das sei ein Verstoß gegen das Völkerrecht.

Straße von Gibraltar: Killerwale rammen Migrantenboote?

Kurios: Auf der Straße von Gibraltar zeigen die dort lebenden Orcas seit einer Weile seltsame Verhaltensänderungen. Die schönen Ozeanriesen sollen nun schon wiederholt Segelyachten gerammt haben. Einer mittlerweile geänderten Schlagzeile zufolge hat es auch Migrantenboote erwischt.  Die Attacken geschehen seit etwa zwei Monaten entlang der spanischen und portugiesischen Küsten. Mehrere