US-Präsidentenwahl 2020: Globalisten stehen gegen die Patrioten

Mit „Amerika zuerst“ punktete Donald Trump 2016 und wurde von den Amerikanern zum US-Präsidenten gewählt. Seine patriotische Haltung machte ihn zur Hassfigur der linken Demokraten und Globalisten. Im November wird erneut gewählt. Gewinnen die linken Demokraten, wird es „Amerika zuletzt“ heißen. von Kornelia Kirchweger Werbung Das Wahlergebnis ist auch für