Erneut Behördenwillkür auf Mallorca: Deutsche Abiturientinnen in Zwangsquarantäne

Die Serie an fragwürdiger Behördenwillkür gegenüber Schülern auf Abitur- bzw. Matura-Reise auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca reißt nicht ab. Nur wenige Tage, nachdem über 200 Jugendliche größtenteils unrechtmäßig in den Corona-Hotel-Knast gesperrt wurden, folgt die nächste Hiobsbotschaft. Denn eine Gruppe von vier deutschen Schülerinnen wurde – offenbar ohne nachvollziehbare Grundlage

Zu kritisch? Mut-Arzt auf Mallorca bei Pressekonferenz festgenommen!

Einen Tag nach der Freilassung des Großteils der über 250 Schüler aus dem Corona-Hotel-Knast auf Mallorca rächte sich die dortige Staatsmacht. Sie nahm nämlich eine der mutigen Personen fest, welche die unfassbare Geschichte um die Welt trugen, sich für die leidenden Jugendlichen einsetzten. Als bei einer Pressekonferenz der Ministerpräsidentin der

Stunden des Horrors auf Malle: 181 Schüler kommen aus Corona-Knast-Hotel frei

Eigentlich sollte die Abitur- bzw. Maturareise für junge Menschen ein einmalig tolles Erlebnis sein, bei dem sie die Schulzeit mit einer letzten Feier mit Freunden abschließen können, ehe es in die große, weite Welt hinaus geht. Sie soll auch für jahrelanges Pauken entlohnen. Aber in Corona-Zeiten ist alles anders: In

Anwalt bei Anti-Corona-Demo vor Bundesverfassungsgerichtshof: „Verantwortliche Politiker werden vor Strafgerichtshof landen“ (VIDEO)

Eine ermutigende und scharfe Rede hielt der deutsche Rechtsanwalt Markus Haintz bei der vergangene Woche stattgefundenen Anti-Corona-Maßnahmen-Demonstration vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, die von zahlreichen systemkritischen Anwälten organisiert und durchgeführt wurde. In der Rede sprach Haintz von Repressalien und Zensur, die er selbst seit seinem Kampf für Freiheit erlebt (von

Polizeibrutalität gegen deutsche Corona-Demos eskaliert: Schock-Bilder

Die deutsche Politik meint immer wieder ungefragt Kommentare zu Polizeieinsätzen in fremden Ländern abgeben zu müssen. Doch ausgerechnet in Berlin wird immer brutalere Gewalt gegen friedliche Kundgebungsteilnehmer angewendet. Wie man auf den schockierenden Videoaufnahmen sehen kann, gehen Polizei-Schläger ohne jeglichen Grund mit massiver Gewalt gegen den Rechtsanwalt Markus Haintz und

Polizeibrutalität gegen deutsch Corona-Demos eskaliert: Schock-Bilder

Die deutsche Politik meint immer wieder ungefragt Kommentare zu Polizeieinsätzen in fremden Ländern abgeben zu müssen. Doch ausgerechnet in Berlin wird immer brutalere Gewalt gegen friedliche Kundgebungsteilnehmer angewendet. Wie man auf den schockierenden Videoaufnahmen sehen kann, gehen Polizei-Schläger ohne jeglichen Grund mit massiver Gewalt gegen den Rechtsanwalt Markus Haintz und