Schwarze Corona-Kontrollfantasien: ÖVP will in Privaträumen schnüffeln

Mit Thomas Stelzer (Oberösterreich) und Hermann Schützenhöfer (Steiermark) wollen gleich zwei ÖVP-Landeshauptmänner künftig auch in Privaträumen kontrollieren – angeblich, um das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen. Nun formiert sich ein breiter Widerstand – allen voran in der Politik.  Dass Eingriffe in die verfassungsmäßig geschützte Unverletzlichkeit der Wohnung keine besonders

Sozialbetrug durch Nigerianer-Bande in der Steiermark

In Graz gelang der Polizei ein Schlag gegen den organisierten Sozialbetrug. Eine nigerianische Täterbande hatte im großen Stil mit gefälschten Reisepässen gehandelt, mit deren Hilfe Sozialleistungen und in einigen Fällen auch die österreichische Staatsbürgerschaft erschlichen wurden. Dienstag früh kam es in der Steiermark zu einer großangelegten Razzia. Mehr als 70

Schulstart mit Schultüte und Maske

Zwischen Händewaschen, Maske tragen und Abstand halten – zahlreiche Schüler starten am Montag in ein ungewisses Schuljahr. Während in Wien, Burgenland und Niederösterreich bereits seit einer Woche die Schulbank gedrückt wird, beginnt in den übrigen Bundesländern erst kommende Woche wieder die Schule – unter besonderen Voraussetzungen. Denn wie am Freitag