Leiterin des Museums „Terror Háza“ in Budapest: „Europa ist kein Schmelztiegel!“

  Gespräch mit Frau Generaldirektorin Dr. Mária Schmidt, Leiterin des Museums „Terror Háza“ (dt. Haus des Terrors) in Budapest Sehr geehrte Frau Doktor Schmidt: Seit wann gibt es das Terrorhaus, in welche Bereiche ist es gegliedert, wie viele Besucher kommen jährlich und seit wann leiten Sie das Museum? Maria Schmidt: