Vertuschung: Migranten an Mittelschule Enns als brutale Bande unterwegs

Drei Schülern der NMS in Enns im Alter von 13 und 14 Jahren und einem 16-jährigen Beschäftigungslosen werden zahlreiche Körperverletzungen, Nötigungen und Raubstraftaten an Schülern zwischen 10 und 14 Jahren im Umfeld des Schulzentrums und im Ennser Stadtgebiet vorgeworfen. Was Medien und die Pressestelle der Polizei „vergessen“ haben: Alle Täter