Staatsgewalt: Polizei stürmt „illegale“ Kindergeburtstagsfeier

In Hameln hat die Polizei Anfang der Woche eine verbotene Versammlung aufgelöst. 15 Erwachsene hatten es gewagt, mit 15 Kindern einen Kindergeburtstag zu feiern. Während alle 30 Personen gemeinsam problemlos mit der Bahn oder Bus hätten anreisen können, ist der gemeinsame Aufenthalt in einer Wohnung in Zeiten der Corona-Politik strikt

Elfjährige vergleicht geheimen Kindergeburtstag „wie bei Anne Frank“ – Polizei ermittelt

KARLSRUHE – Große Aufregung herrscht nach dem Auftritt eines elfjährigen Mädchens bei einer Querdenken-Demonstration in Karlsruhe. Der Grund: Das Mädchen beschreibt auf der Bühne, wie sie heimlich mit ihren Freunden ihren Geburtstag gefeiert hat, und dass die Kinder Angst davor hatten von Nachbarn denunziert zu werden. „ … wir mussten

Von neugierigen Nachbarn denunziert: Polizei löst Kindergeburtstag auf

Am Sonntag verging rund 20 Kindern im deutschen Neu-Ulm das Lachen, als die Polizei eine Geburtstagsfeier auflöste. Neugierige Nachbarn hatten die Polizei zuvor über das verordnungswidrige Kinderglück verständigt. Maskenzwang, Abstandsregeln, Angst: Vor allem für das Leben der Kinder stellt die Corona-Politik eine große Belastung dar. Am Sonntag ging bei der