Poker in Ostasien – Korea zieht die Daumenschrauben an

Eines muss man dem nordkoreanischen Regime lassen: Es versteht es meisterhaft die Daumenschrauben anzuziehen und dies nun schon seit gut zwei Jahrzehnten.   Von URSULA STENZEL | Laut eigenen Angaben wurde eine neue Hyperschallrakete des Typs HWASONG‑8 getestet, eine strategische Waffe, die mit fünffacher Schallgeschwindigkeit fliegt und schon allein deswegen

Nordkorea lehnt UNO-Corona-„Geschenk“ ab: Kein Bedarf für China-Impfstoff

„Kein Bedarf“, hieß es aus Nordkorea auf das kürzlich erfolgte UNO-Angebot zur Bereitstellung von knapp 3 Mio chinesischen Impfseren. Die UNO möge die „Sinovac“-Produkte doch angesichts des globalen Impfstoff-Mangels härter betroffenen Ländern geben. Bereits früher wurden ähnliche Angebote wegen Bedenken über mögliche Nebenwirkungen abgelehnt. Von Kornelia Kirchweger Nordkorea lehnt UNO-Impfstoffangebot