Messerstecherei: Weil ein Syrer einen Hund nicht füttern durfte

Weil ein Hundebesitzer einem Syrer nicht erlaubte, seinen vierbeinigen Freund mit einem Döner zu füttern, kam es zu einer Auseinandersetzung, die für den Mann mit einem Bauchstich endete. Der Syrer bekam ein mildes Urteil wegen Notwehrüberschreitung. Am 13. Juli 2019 ging ein Pärchen aus dem 15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhausen mit

Islamismus: Terror-Türke tötet Portugiesen in Schweizer Kebabstand

Am Samstag den 12. September wurde ein Portugiese kaltblütig in einem Kebab-stand in Morges in der Schweiz ermordet. Jetzt stellt sich heraus: es war ein Terrorakt! Die Schweiz trauert. Weiße Rosen und Kerzen erinnern vor einem Kebab-Stand in Morges, einer beschaulichen Stadt am Genfer See, an die entsetzliche Tat. Werbung