Streit unter „Jugendgruppen“: 20 Bewaffnete stürmen Haus und attackieren Familie

Unfassbares trug sich am Donnerstagabend gegen 19 Uhr in Wiesloch im Rhein-Neckar-Kreis zu: Nachdem ein 13-Jähriger bei einer Auseinandersetzung zweier „Jugendgruppen“ von sechs bis sieben unbekannten Tätern attackiert wurde, flüchtete der Jugendliche zu seinem Elternhaus – wurde dort jedoch von seinen Angreifern eingeholt. Sie schlugen abermals mit Gürteln und Fäusten