Mangelwirtschaft auch in der PapierindustrieAmazon-Kartons statt Bücher

Nicht nur die Autoindustrie oder die Baubranche klagt über die derzeitige Mangelwirtschaft. Europaweit stöhnen auch die Verlage: Graphisches Papier für Zeitungen, Werbeprospekte, Plakate und Aufkleber ist knapp. Preissteigerungen und Lieferschwierigkeiten drohen. Dieser Beitrag Mangelwirtschaft auch in der Papierindustrie Amazon-Kartons statt Bücher wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Halbleiter, Stahl und Co.Volle Auftragsbücher, leere Warenlager

Fast zwei Drittel der Industrieunternehmen klagen über Materialmangel. Die Preise für Stahl, Baumaterialien oder Fahrräder ziehen massiv an. Die EZB beschwichtigt – aber kritische Ökonomen warnen vor einer anhaltenden Inflation. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Halbleiter, Stahl und Co.</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Volle Auftragsbücher, leere Warenlager</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

EnergiewendeDer Bürger zahlt die Klima-Zeche

Das verschärfte Bundes-Klimaschutzgesetz geht weit über die EU-Vorgaben hinaus: Statt 2050 soll Deutschland nun schon 2045 „klimaneutral“ werden. Auch der jährliche CO2-Ausstoß in der deutschen Stromerzeugung soll sinken – das wird teuer, für Verbraucher wie Unternehmer. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Energiewende</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Der Bürger zahlt die Klima-Zeche</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Weg vom Bargeld, hin zur totalen Kontrolle

„Bargeld ist ein Grundrecht – nutzen wir es auch?“, steht auf einem unscheinbaren Sticker auf einer Hausmauer nahe meines Büros geschrieben. Ein Kommentar von Elsa Mittmannsgruber Werbung Während in anderen Ländern Europas mittlerweile ein klares „Nein“ auf diese Frage gegeben werden kann, klingt in Österreich und Deutschland noch ein leises