Migrationswelle aus WeißrußlandMehrere hundert Illegale allein im November

Der Migrationsdruck aus Weißrußland hält auch im November ungebremst an. Allein in den ersten Tagen des Monats verzeichnete die Bundespolizei Hunderte illegale Einreisen über die deutsch-polnische Grenze. Der Großteil der Migranten stammt aus Syrien sowie dem Irak, Iran und Jemen. Dieser Beitrag Migrationswelle aus Weißrußland Mehrere hundert Illegale allein im

Zahl der Ausreisepflichtigen wächstAuf eine Abschiebung kommen fast vier illegale Einreisen

Mehr als 600.000 Ausländer sind in den vergangenen Jahren unerlaubt nach Deutschland eingereist. Da die Zahl der Abschiebungen deutlich niedriger liegt, wächst die Zahl der ausreisepflichtigen Personen, wie eine AfD-Anfrage zeigt. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Zahl der Ausreisepflichtigen wächst</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Auf eine Abschiebung kommen fast vier illegale Einreisen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE

Syrischer Schlepper-Chef scheitert an Schleuser-Tour nach Bayern

An vielen europäischen Grenzen kommt es zu verstärkten Kontrollen, bei der Einreise gilt oftmals Quarantäne-Pflicht. So mittlerweile auch an der Grenze zwischen Oberösterreich und Bayern. Während sich brave Bürgerlein artig an die überaus einschneidende Maßnahmen halten, setzten kriminelle Schlepper darauf, dass die Übergänge löchrig wie Schweizer Käse seien.  Und eine

Schon am Sonntag: Irakische Migranten aus Griechenland in Österreich

Nun sind sie halt da. Die Wochenblick-Redaktion staunte nicht schlecht, als nur wenige Tage nach den Bränden im Asyllager Moria die ersten 13 Migranten aus Griechenland an der deutschen Grenze auftauchten. Die deutschen Grenzpolizisten hatten Zweifel, dass sie nur zum Sightseeing kamen und schickten sie zurück: nach Tirol.  Vorweg: Ob