Erdingers Absacker: Mit Jörg Meuthen und Eiswürfeln im Airbus zur Tankstelle

+++ Läßt sich nicht impfen: Der US-Rapper und Schauspieler „Ice Cube“ lehnte ein Rollenenangebot ab, das ihm schätzungsweise 9 Millionen Dollar eingebracht hätte. Es ging um die Hauptrolle in dem Film „Oh Hell No“, der zum Teil in Hawaii gedreht wird. Produziert wird er von den Sony-Filmstudios. „Ice Cubes“ Rückzug

US-Rapper und Schauspieler Ice Cube lehnt Millionen-Dollar-Filmangebot wegen Corona-Zwangsimpfung ab

Die Kampagne #allesdichtmachen hat es gezeigt: es gibt noch Personen des öffentlichen Lebens, wenn auch wenige, die sich gegen den Corona-Wahnsinn und die diktatorischen Maßnahmen stellen, obwohl sie damit ihre Existenzen aufs Spiel setzen. Auch viele Sportler, etwa in der Basketball-Liga NBA oder Tennis-Profis wie Novak Djokovic, Stefanos Tsitsipas oder