Bis zur Festnahme durch die Polizei: 30 Iraker lärmten in Wiener Park

Gestern Nacht lärmten rund 30 Ausländer im Wiener Helmut-Zilk-Park. Es war schwierig für die Beamten, den Krawall der unkooperativen Ausländer zu unterbinden. So mussten sie zwischenzeitig sogar eine Festnahme durchführen, um sich Respekt zu verschaffen. Bereits zum zweiten Mal musste die Polizei Wien gestern Nacht wegen eines lärmenden Ausländermobs im