Südkorea: Sechzehn Tote nach Grippeimpfung – Zusammenhang bestritten

Nach einem Bericht von „Channelnewsasia“ sind neun Personen kurze Zeit nach einer Grippeimpfung verstorben. Die Öffentlichkeit ist schockiert, doch die Behörden weisen jeden Zusammenhang mit der Impfung zurück.  Alleine am 21. Oktober verstarben fünf Personen, laut Medienberichten wird ein Zusammenhang mit dem Impfprogramm vermutet. Die Regierung plane allerdings nicht, die

Tragisch: Starb Schülerin in Deutschland wegen Masken-Pflicht?

Am Montagnachmittag war eine 13-jährige Schülerin im Schulbus zusammengebrochen und verstorben. Im rheinland-pfälzischen Büchelberg ereignete sich Montag laut Polizeiangaben gegen 13 Uhr 45 ein Notfall. Eine 13-jährige Schülerin war im Schulbus mit ihren 32 Mitschülern auf dem Nachhauseweg, als sie plötzlich zusammenbrach. Während die Freiwillige Feuerwehr Büchelberg die Mitschüler betreute,