Nach Wochenblick-Leak: Kurz präsentiert Hetero-Liebesglück

Jetzt war es wieder so weit: Kurz nachdem der Wochenblick ein internes, homophobes ÖVP-Papier gegen Sebastian Kurz (ÖVP) und seine Türkisen leakte, präsentierte der Kanzler seine Freundin Susanne Thier vor Österreichs Medienlandschaft. Sogar zum Besuch von Südkoreas Präsidenten Moon nahm er „seine Susi“ mit. Zuvor war das Paar zwei Jahre

Insider enthüllten gegenüber Medien: Lockdown Ende Oktober möglich

Insbesondere die schwer von Lockdown im Frühjahr hart getroffene Wirtschaftet fürchtet das Damoklesschwert einer Wiederholung im Herbst. Nun verdichten sich die Gerüchte, dass die türkis-grüne Regierung tatsächlich ein zweites Mal das Land herunterfahren könnte.  Die beunruhigenden Nachrichten erreichten unter anderem über die Servus Nachrichten am Dienstagabend die Öffentlichkeit. Demnach spekuliere