Gender-Sprech bei UnternehmenBetroffener als die Betroffenen

Das Erfolgskonzept der politischen Linken – „Denke dir ein Problem aus und löse es“ – scheint bei der Gender-Ideologie für die Problem-Ausdenker voll aufzugehen. Immer mehr Bewerber legen angeblich Wert darauf, daß Stellenangebote in „gendersensibler“ Sprache verfaßt sind. Ist das wirklich so? Ein Kommentar. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">Gender-Sprech bei Unternehmen</h3><h2

Päpstliche Botschaft: Kommunismus, Multikulti und Vereinte Nationen

Ausgerechnet vom umstrittenen sunnitischen Großimam Ahmad Al-Tayyeb will sich der amtierende Papst Inspiration für seine neue Enzyklika „Fratelli tutti“ geholt haben. Mit Papst Franziskus driftete die katholische Kirche in nahezu allen Belangen nach links außen ab. Linke bis Linksextreme jubelten weltweit, dass sogar der Titel des Werks „gendergerecht“ wäre, denn