Terror-Herrschaft? Olaf ist noch nicht im Amt und bedroht schon die deutschen Bürger

Die SPD-Bundestagsfraktion twittert Folgendes: Das ist eine unverholene Drohung, denn in einer Demokratie sind rote Linien gemeinhin durch individuelle Rechte gezogen. Olaf Scholz kündigt hier an, individuelle Rechte nicht in Rechnung stellen zu wollen, eine Ankündigung, die ihn offenkundig in die Riege von Fundamentalisten einreiht, denn nur Fundamentalisten sind der

Satte, egoistische, wohlstandsprofitierende Klima-Extremisten – Thank God COP26 ended!

COP26, die Zusammenkunft, zu der Klimaretter aus aller Welt unter Einsatz von Unmengen von CO2-Emissionen angereist sind, ist zuende. Den Göttern sei Dank. Wir haben das Treffen dieses extraordinären Kults weitgehend ignoriert, nur ab und an die unglaubliche Heuchelei, die in Glasgow auf ungeahnte Höhen gehoben wurde, gewürdigt, wie zum

Impf-Fanatiker zerstören Wissen- und Gesellschaft – Zwang, Repression, Unterdrückung, Unterschlagung

Warum wird die Bundesregierung keine Impfpflicht einführen? Weil sie dann für negative Folgen der Impfung haftbar gemacht werden kann und Schadensersatzpflichtig wird. Das perfide Spiel, das derzeit getrieben wird, um Menschen dazu zu zwingen, sich “freiwillig” und unter vollständiger Übernahme aller mit der Verimpfung experimenteller Impfstoffe mit in der EU

“Tötet die Ungeimpften”

Jeder Kult durchläuft früher oder später eine Radikalisierung. Die einzige Frage, die sich bei religiösen Kulten wirklich stellt, lautet: Nehmen die Mitglieder des Kults die Schwelle, die ihren Fundamentalismus vom Terrorismus trennt oder nicht. Douglas Pratt hat das in seinem Beitrag “Religion and Terrorism: Christian Fundamentalism and Extremism”, der 2010

Großeinsatz für Tugendwedler: Grüne und andere linke Gutmenschen retten Afghanistan (aber nur verbal)

Vermutlich wird man in der Geschichte auf die Präsidentschaft von Joe Biden als kurzen Zeitraum zurückblicken, der ausgereicht hat, um das, was einst als erfolgreiche westliche Kultur bekannt war, vollständig zu zerstören. Und natürlich werden diese Betrachtungen mit den entsprechenden Zahlen, Opferzahlen angereichert werden, denn jede gesellschaftliche Degeneration, die von

Jihadist verübt tödlichen Anschlag in Washington: Was Ihnen die ARD heute verschweigt

Eigentlich wollten wir es in den nächsten Tagen etwas ruhiger angehen lassen, aber dann ist Noah Green in eine Absperrung am US-Capitol in Washington gefahren und hat dort einen Polizeibeamten getötet und einen verletzt. Und wie so oft verschweigen die MS-Medien, was ihre Lügengeschichte, die sie schon seit Monaten pflegen,

Rassismus-Kult: Strukturell Unsichtbares führt zu Rücktritt des JAMA Vize-Herausgebers

Struktureller Rassismus ist ein interessantes Agens. Es gleicht in vielem dem Heffalump, das A.A. Milne in “Winnie the Pooh” beschrieben hat, ein elefantenähnliches Wesen, das nur in den Träumen von Pooh Bär vorkommt “[H]e tried counting Heffalumps [but] every Heffalump that he counted was making straight for a pot of

Vatikan erlaubt Impfstoffe trotz Einsatzes abgetriebener Föten

Corona verschiebt den ethischen Kompass überall auf so extreme Weise, dass selbst in der katholischen Kirche Kompromisse im Namen der Pandemie-Bekämpfung gemacht werden, die vor kurzem noch ganz undenkbar gewesen wären: Der Vatikan hat den Einsatz von Corona-Impfstoffen, bei deren Entwicklung abgetriebene Föten zum Einsatz kamen, als „moralisch vertretbar“ bestätigt.