Erschreckende Studie: Mehr Aggression und Gewalt gegen Pflegekräfte

Einer aktuellen Studie in der Österreichischen Pflegezeitschrift zufolge, hat während Corona die Zahl der Übergriffe gegen Spitalspersonal deutlich zugenommen. 77 Prozent der Befragten waren selbst davon betroffen. 44 Prozent der Pflegekräfte glauben, dass seit der Pandemie die Aggressionen zugenommen haben 77 Prozent waren selbst von Beschimpfungen oder körperlichen Übergriffen betroffen

Südtirol: Skandal um Freiheitliche, die gegen Amnestie für Freiheitskämpfer stimmten

In Südtirol sorgt das Abstimmungsverhalten der dortigen Freiheitlichen für Kopfschütteln und auch Empörung im patriotischen deutschsprachigen Lager. Der Grund: Die „Südtiroler Freiheitlichen  – Das Liberal-Demokratische Bündnis“ stimmten gegen einen Antrag der Südtiroler Freiheit, die ehemaligen „Bumser/Pusterer Buam“, also die Südtiroler Freiheitskämpfer der 1960er Jahre, zu begnadigen. Freiheitliche setzen auf Österreichs

Aktuelle Ausgabe: Heldenhafte Verräter

Seit einigen Jahren, spätestens seit 2010, als die Enthüllungsplattform Wikileaks geheime US-Militärdokumente veröffentlichte, ist der Begriff des Whistleblowers in aller Munde. Julian Assange, Chelsea (Bradley) Manning oder Edward Snowden sind seitdem Namen, von denen die meisten schon einmal gehört haben. Auch die Panama-Papers, mit denen 2016 Fälle von Steuerflucht, Steuervermeidung

Blaue Offensive für Gerechtigkeit in Linz: „Faire Politik für unsere Leut'“

Vor lauter allgegenwärtigem Krisenmodus könnte so mancher Oberösterreicher fast schon vergessen haben, dass er schon im Herbst die Möglichkeit haben wird, bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen den Handelnden an der Wahlurne ein entsprechendes Zeugnis auszustellen. Umso wichtiger ist es also für die Bürger, jetzt schon zu wissen, wer sich für

„Sobotage“: Parteien im U-Ausschuss protestieren gegen ÖVP-Sobotka

Längst sind nicht nur die Freiheitlichen davon überzeugt, dass die Vorsitzführung des Ibiza U-Ausschusses durch ÖVP-Sobotka untragbar ist. Inzwischen spricht man in Anlehnung auf „Sabotage“ von einer „Sobotage“ des Ausschusses. Unter anderem hatte der ÖVP-Politiker verhindert, dass ein Berliner Anwalt dem U-Ausschuss das gesamte Ibiza-Videomaterial zur Verfügung stellt. Kaum ein