Frau klagt an: Impfung nahm Mutter das Leben – Vater auch schwer krank

Von Anfang an sah Frau S. die Corona-Genspritzen kritisch. Trotzdem ließen sich ihre Eltern (80, 81 Jahre alt) auf Anraten ihrer Hausärztin mit Moderna behandeln. Am Montag verstarb nun die Mutter von Frau S. mit 80 Jahren. Es war der mittlerweile zweite Schlaganfall nach der „Impfung“ mit Moderna, den die

Asylaberkennungsverfahren eingestelltZwei Frauen in Wien ermordet: Polizeibekannter Somalier im Verdacht

Erneut sind in Österreichs Hauptstadt zwei Frauen getötet worden. Erneut steht ein Ausländer unter Tatverdacht. Zwei Asylaberkennungsverfahren gegen den polizeibekannten Somalier wurden zuvor eingestellt. Dieser Beitrag Asylaberkennungsverfahren eingestellt Zwei Frauen in Wien ermordet: Polizeibekannter Somalier im Verdacht wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Pakistan: Hunderte Männer attackieren und berauben junge Frau

Ein schockierendes Video aus dem pakistanischen Lahore zeigt, wie hunderte Männer eine junge Frau beim Nationaldenkmal Minar-e-Pakistan in Lahore attackieren, sie immer wieder in die Luft werfen und ihre Kleider zerreißen. Der Vorfall ereignete sich am Unabhängigkeitstag, den diverse Medien als „Tag der Schande“ bezeichneten. In Europa erinnert das unwillkürlich

Mord an Imam: Deutsche vertuschten pakistanische Täterherkunft

Nachdem am Montag vergangener Woche im baden-württembergischen Ebersbach als der Vils ein 26-jähriger Imam mit pakistanischen Wurzeln auf offener Straße totgeprügelt worden war, hielt sich die öffentliche Aufregung darüber in Deutschland in engen Grenzen. Die üblichen, reflexhaften Spekulationen über einen rechtsextremen oder islamophoben Tathintergrund fanden zwar statt – aber sehr

Wieder ein Messermord: Honduraner ersticht Spanierin in Leonding

Ein in Honduras geborener 29-jähriger Mann, der über die spanische Staatsbürgerschaft verfügen soll ist dringend tatverdächtig, in Leonding eine 25-jährige Studentin durch Erwürgen und Messerstiche ermordet zu haben.  Eine heißblütige Tathandlung, möglicherweise im Familienumfeld erschüttert die Stadt Leonding bei Linz. Das Opfer, eine 25-Jährige mit spanischer Staatsbürgerschaft, lebte in einem